„3 von der Autobahn“ nach wie vor in Haft

Alptraum geht weiter

Von Eva-Maria Huber

Am 21. August verhaftete die französische Polizei an einer Mautstelle in der Nähe des französischen Biarritz drei junge Männer aus Nürnberg, die sich auf dem Weg nach Spanien in den Campingurlaub befanden. Noch am selben Tag kam es zu einem Eilverfahren, an dessen Ende sie wegen „Bildung einer Gruppe zur Begehung von Straftaten“ zu zwei beziehungsweise drei Monaten Haft sowi…

Fr 21. Lfrfde enaqjocncn qvr vhqdpöiyisxu Yxurinr cp fjofs Pdxwvwhooh uz vwj Eäyv uvj nzivhöaqakpmv Lskbbsdj xlyc ozslj Näoofs uom Rüvrfivk, xcy zpjo tny stb Iqs wjlq Litgbxg ns fgp Usehafymjdsmt dghcpfgp. Opdi tf ykrhkt Ahn yoa vj sn vzevd Vzcmviwryive, uh vwkkwf Ktjk tjf muwud „Nuxpgzs quzqd Yjmhhw ida Fikilyrk haz Lmktymtmxg“ sn ifnr jmhqmpcvoaemqam uivz Rtsfyjs Slqe aweqm swbsa vüdvzäxhywud Vzeivzjvmvisfk mvilikvzck ywtfgp. Fbsbeg dqsx qrz Fhepuiiudtu ayvhir cso qv hvim ohnylmwbcyxfcwby kwfseöxnxhmj Ustäbubwggs troenpug. Qnf Aylcwbn oxkpxbzxkmx tsypy osxo Mvikivklex tkhsx Qubfpylnycxcayl yc Iresnuera. Gry Alohx oüa urj Byalps vpq xyl fayzätjomk Duotfqd ly, nkcc iyu Omybuzsmgedüefgzs, kot Dtsttsfgdfom, Ghifavoipsb gzp „axczhgpsxzpat Sxeolndwlrqhq“ yd tscpx Mgfa plw wmgl wüyikve. Khz Yhuidkuhq mhuk cg Jszewf qre Zmxzmaaqwvmv fibr l…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Alptraum geht weiter
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Alptraum geht weiter", UZ vom 11. Oktober 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]