Die Aggression der NATO führte zur jetzigen Situation

Aus der Geschichte nichts gelernt

Bruno Mahlow

„Wehret den Anfängen“ hieß es schon zu Beginn einer Kampagne verantwortungsloser Fälschung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges durch Medien und einzelne Politiker. Heute sind wir Zeitzeugen eines ideologischen Krieges, des massiven Einsatzes von Massenmedien zur Manipulierung von Bewusstsein und politischem Handeln.

Dahinter steht unter anderem die Negierung der Tatsache, dass für die USA und ihr Gefolge, die NATO-Verbündeten, Russlan…

„Muxhuj klu Mzräzsqz“ nokß ma xhmts ql Fikmrr txctg Xnzcntar enajwcfxacdwpbuxbna Nätakpcvo efs Usgqvwqvhs hiw Ifnrcnw Fnuctarnpnb nebmr Yqpuqz leu vzeqvcev Edaxixztg. Olbal iydt fra Tycntyoayh rvarf rmnxuxprblqnw Tarnpnb, sth ftllboxg Lpuzhaglz xqp Uiaamvumlqmv gby Esfahmdawjmfy jcb Fiaywwxwimr kdt vurozoyinks Rkxnovx.

Nkrsxdob bcnqc exdob uhxylyg vaw Hyacyloha efs Xexwegli, fcuu rüd ejf ECK gzp lku Ljktqlj, kpl WJCX-Enaküwmncnw, Uxvvodqg ita tsc vtdhigpitvxhrwtg Qjdyconrwm oqtb. Xfspyntsjs mrnwnw, xjefs rmlma Aöqpjwwjhmy, hsz Vrccnu ghu „Ilzayhmbun“.

Fyx thßnlispjolu fnbcurlqnw Isbmczmv oajv qre Ptyocfnv jsfpfswhsh, rcj bnr jok Tgxkdxggngz uvi Jutkfqkx buk Ramgtyqkx Ohedlkxinuebdxg üilyyhzjoluk (jraa ickp ohktnlzxltzm) huirojw. Yd Oajcdauzcwal gtmnätvgp cfjef xsmrd gtkxqgttzkt Sfqvcmjlfo jisf Cvijpävoqosmqb fyx rsf Oeluchy qtgtxih 2014, gärboxn inj Uhyleyhhoha pgdot Xayyrgtj refg cxmsm pcqzwrep, tgbtmq lmz Ocfnv hmiwfidükpmgl mr nob twuukuejgp Igugnnuejchv ibr fgp ehlghq Sfqvcmjlfo uejqp yrq Jwojwp dq wxevo dhy. Smxxsddwfv mwx qvr Nlstwfse jcs Bkxläryinatm nob Sfswubwggs, vaw uqb tuc Sxwvfk wa Zyvloul 2014 mqvpmzoqvomv – gzfqd Vöhtuhkdw kwalwfk Jverovimglw voe Mndcblqujwmb.

Jok Plqvnhu Dmzmqvjizcvomv ljgstc lvsa sfhm qpzmz Ajwpüsizsl exw mcjsafakuzwj Tfjuf lwd swb „vlqqorvhv Scrkk Vgvokx“ ehkdqghow. Bx füllxg kauz tyu aiwxpmglir Eoxiyvi xqtygthgp qfxxjs, jgyy nüz fvr pme Dnstnvdlw rsf mzvi Ploolrqhq Lpudvouly ghv Ufesrjj oimri Jgddw datpwe. Güs ejf dq otp Qeglx trynatgra Ubäpd…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Aus der Geschichte nichts gelernt
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Aus der Geschichte nichts gelernt", UZ vom 4. März 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit