Russland

1941: Wehrmachtssoldaten in einem russischen Dorf.

1941: Wehrmachtssoldaten in einem russischen Dorf.
80 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunion bestimmen Feindschaft und militärische Bedrohung Russlands die deutsche Politik

Nichts gelernt

Nach der Unterwerfung großer Teile Europas sollte ab dem 22. Juni 1941 der „Bolschewismus vernichtet“ und neuer „Lebensraum im Osten“ erbeutet werden. Das Ende ist …

Weiterlesen

Keine neue Erfindung. Das Treffen zwischen Yang Jiechi und Nikolai Patruschew (hier beim Treffen 2019) war bereits das 16. im Rahmen der regelmäßigen chinesisch-russischen Sicherheitskonsultationen. (Foto: ©1998-2014, Ministry of Foreign Affairs, the People‘s Republic of China)

Keine neue Erfindung. Das Treffen zwischen Yang Jiechi und Nikolai Patruschew (hier beim Treffen 2019) war bereits das 16. im Rahmen der regelmäßigen chinesisch-russischen Sicherheitskonsultationen. (Foto: ©1998-2014, Ministry of Foreign Affairs, the People‘s Republic of China)
Treffen der russisch-chinesischen Strategieplaner in Moskau

Strategische Feinabstimmung

Die Protagonisten gehören nicht gerade zu den bekannten Frontleuten des Politikgeschäfts. Dennoch ist ihr Einfluss kaum zu überschätzen. Ende Mai traf sich Yang Jiechi, Politbüromitglied …

Weiterlesen

Kein Aufmarschgebiet gegen Russland will Torgau sein

Kein Aufmarschgebiet gegen Russland will Torgau sein
Wilhelmsburg-Kaserne wird zur Drehscheibe beim Aufmarsch gegen Russland

Generalprobe für NATO-Kommando in Ulm

Nun ist „Defender 2021“ angelaufen, eines der größten NATO-Manöver seit Ende des 2. Weltkriegs. 28.000 Soldaten aus 26 Mitgliedstaaten proben die Anlandung von Truppen auf …

Weiterlesen

Beim Gespräch mit Blinken (rechts) hat Selenski nicht bekommen, was er erhofft hat. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)

Beim Gespräch mit Blinken (rechts) hat Selenski nicht bekommen, was er erhofft hat. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)
Ukraine-Tour von Blinken brachte nicht die gewünschten Ergebnisse

Kalte Dusche für Selenski

In den Kartellmedien waren die üblichen Phrasen zu lesen. Die „unerschütterliche Unterstützung“ Washingtons für die Kiewer Regierung wurde wieder einmal versichert. US-Außenminister Antony Blinken war …

Weiterlesen

G7-Außenministertreffen in London plant wenig gegen die Pandemie, aber viel gegen Russland und China

Gemeinsam gegen China

Schwerpunkt des Treffens der G7-Außenminister in der vergangenen Woche waren engere Absprachen für ein gemeinsames Vorgehen gegen China. Bereits vorab hatte US-Außenminister Antony Blinken erklärt, …

Weiterlesen

Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock setzt auf Konfrontation und will „den Druck auf Russland erhöhen“. (Foto: Olaf Kosinsky / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0-de)
Schrille Rhetorik gegen Russland auch nach Truppenabzug. Konfrontation gegen China

Entspannungssignale aus Moskau unerwünscht

Am Donnerstag vergangener Woche ordnete das russische Verteidigungsministerium das Ende der Manöver in der Nähe der ukrainischen Grenze und auf der Krim an. Am selben …

Weiterlesen

Bereit zum Krieg? Ein „Arbeitsbesuch“ des ukrainischen Präsidenten (Mitte) bei seinen Truppen im Donbass (Foto: president.gov.ua)

Bereit zum Krieg? Ein „Arbeitsbesuch“ des ukrainischen Präsidenten (Mitte) bei seinen Truppen im Donbass (Foto: president.gov.ua)
Die Ukraine versucht, EU und NATO in den Konflikt mit Russland zu ziehen

Kiew setzt auf Krieg

Mit immer schrilleren Tönen über eine angebliche russische Aggression versucht die Regierung der Ukraine, EU und NATO zu weiteren Schritten gegen Russland zu drängen. Die …

Weiterlesen