NATO

Von Kumpels zu Waffenbrüdern? Der ukrainische Präsident Wladimir Selenski mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. (Foto: Nato)

Von Kumpels zu Waffenbrüdern? Der ukrainische Präsident Wladimir Selenski mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. (Foto: Nato)
Westen stockt Truppen und Militärausrüstung in Osteuropa auf

Der unheimliche Aufmarsch

Washington und die NATO steigerten zu Wochenbeginn erneut die Kriegsgefahr in der Ukraine. Die „New York Times“ hatte zunächst berichtet, US-Präsident Joseph Biden werde zu …

Weiterlesen

Mit „EU-Militärbündnis PESCO auflösen!“, „Nein zur NATO!“ und „Nein zu 2%!“- deutscher Rüstungsetat setzte die DKP Akzente auf der Siko. (Foto: Christoph Hentschel)

Die DKP bei der Siko 2019 (Foto: Christoph Hentschel)

Die DKP bei der Siko 2019 (Foto: Christoph Hentschel)
Aufruf zum Protest gegen die Münchner „Sicherheitskonferenz“ 2022

Stoppt den Kriegskurs der NATO-Staaten

Afghanistan lehrt aufs Neue: Nie wieder Krieg – war und ist die richtige Losung Der Krieg der NATO in Afghanistan hat hunderttausenden Menschen das Leben …

Weiterlesen

Ein Panzer wird während des NATO-Manövers „Defender Europe 2020“ entladen. Man übte die Truppenverlegung gen Osten. (Foto: Bundeswehr/Roland Alpers)

Ein Panzer wird während des NATO-Manövers „Defender Europe 2020“ entladen. Man übte die Truppenverlegung gen Osten. (Foto: Bundeswehr/Roland Alpers)
Vom 18. bis 20. Februar treffen sich wieder Vertreter aus Politik, Militär und Rüstungsindustrie zur sogenannten Münchner Sicherheitskonferenz. Im Fokus: Russland

Ein Krieg wird wahrscheinlicher

Die Überschrift „Ein Krieg wird wahrscheinlicher“ stammt nicht vom Verfasser. Es ist die Schlagzeile der Süddeutschen Zeitung vom 15./16. Januar. Um dann fortzufahren: „Im Ukraine-Konflikt …

Weiterlesen

Bei ihrem Besuch in der Ukraine hat Annalena Baerbock mit dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski nicht ­gerade am Frieden gebastelt. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)

Bei ihrem Besuch in der Ukraine hat Annalena Baerbock mit dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenski nicht ­gerade am Frieden gebastelt. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)
Außenministerin Baerbock zu Antrittsbesuchen in Kiew und Moskau. Kriegshetze geht weiter

Poker gegen Russland

Vor knapp sechs Jahren sagte der damalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) „Bild am Sonntag“: „Was wir jetzt nicht tun sollten, ist durch lautes Säbelrasseln …

Weiterlesen

Der stellvertretende russische Verteidigungsminister Alexander Formin (rechts) und der stellvertretende russische Außenminister Alexander Gruschko beim NATO-Russland-Treffen in Brüssel. (Foto: NATO)

Der stellvertretende russische Verteidigungsminister Alexander Formin (rechts) und der stellvertretende russische Außenminister Alexander Gruschko beim NATO-Russland-Treffen in Brüssel. (Foto: NATO)
Russland: Stopp der NATO-Ostexpansion – Wertewesten konzeptionslos

Bis vor die russische Haustür?

Die Beziehungen zwischen Russland und den NATO-Staaten, speziell den USA, befinden sich in einem miserablen Zustand. Die Spannungen flammten wieder auf, als die ukrainische Führung …

Weiterlesen

Nicht nur die Jugend protestiert gegen die NATO in Bochum (Foto: DKP Bochum)

Nicht nur die Jugend protestiert gegen die NATO in Bochum (Foto: DKP Bochum)
Pressemitteilung des Bündnisses „Jugend gegen Nato“

Bochum, NATO-frei

Ein Bündnis aus verschiedenen Jugendorganisationen ruft zu einer Kundgebung am 15. Januar um 14 Uhr am Husemannplatz in Bochum auf, um gegen die Bewerbung der …

Weiterlesen

(Foto: U.S. Air Force photo/Airman 1st Class Preston Cherry)

(Foto: U.S. Air Force photo/Airman 1st Class Preston Cherry)

NATO-Kampfflugzeuge an der russischen Grenze

Wie das von den USA geführte Bündnis mitteilte, trafen NATO-Kampfflugzeuge im Jahr 2021 290 Mal auf russische Flugzeuge, meistens entlang der russischen Westgrenze. Das bedeutet, …

Weiterlesen

Die neue Kriegsministerin erzählt Bundeswehrsoldaten in Litauen die alte Leier: Der böse Russe sei der Aggressor. (Foto: Bundeswehr/Tom Twardy)

Die neue Kriegsministerin erzählt Bundeswehrsoldaten in Litauen die alte Leier: Der böse Russe sei der Aggressor. (Foto: Bundeswehr/Tom Twardy)
Bundesregierung setzt auf Eskalation und deutsche Soldaten in der Ukraine

Russland im Visier

Am 15. Dezember erhielt US-Unterstaatssekretärin Karen Donfried in Moskau einen Vertragsentwurf der russischen Regierung über Sicherheitsgarantien der USA und der NATO überreicht. Kernpunkt: Keine Osterweiterung der …

Weiterlesen

Freude in Finnland über Kooperation mit Russland, weil es den eigenen Interessen dient

Kein Tauwetter in der Arktis

Nachdem Ende September die skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Norwegen ein Militärabkommen gegen Russland unterzeichnet haben, freute sich letzte Woche der finnische Botschafter in Moskau, …

Weiterlesen

US-Abzug aus Afghanistan: Der Führungsanspruch des Hegemonen ist beschädigt, wenn nicht infrage gestellt. (Foto: U.S. Marine Corps photo by 1stLt. Mark Andries)

US-Abzug aus Afghanistan: Der Führungsanspruch des Hegemonen ist beschädigt, wenn nicht infrage gestellt. (Foto: U.S. Marine Corps photo by 1stLt. Mark Andries)
Die Niederlage des US-Imperialismus in Afghanistan deutet das Ende seiner Vorherrschaft an

Ouvertüre für eine neue Weltordnung

In der aktuellen Ausgabe von „Z. Zeitschrift marxistische Erneuerung“ geht es unter anderem „um Hintergründe des absehbaren, wenngleich abrupten Endes der US- und NATO-Intervention in …

Weiterlesen