Beiträge von André Scheer

Die Bevölkerung Venezuelas hat genug von den Sanktionen der USA. Deren neuster Coup ist die „vollständige Blockade“ der Vermögenswerte Venezuelas. (Foto: www.minci.gob.ve)

Die Bevölkerung Venezuelas Hat Genug Von Den Sanktionen Der Usa. Deren Neuster Coup Ist Die „vollständige Blockade“ Der Vermögenswerte Venezuelas. (foto: Www.minci.gob.ve)

Im Konflikt um Venezuela stehen sich international zwei Positionen gegenüber

Zwei Optionen

Veranstaltungen zu Venezuela mit André Scheer: Sa., 17. August, 15.30 Uhr, beim Wasserturmfest der DKP in Elmshorn (Jahnstraße 2A, 25335 Elmshorn)Sa., 17. August, 18.15 Uhr, beim Meth­fesselfest …

WeiterlesenZwei Optionen

Vor den Wahlbüros bildeten sich lange Schlangen (Foto: telesur)

Vor Den Wahlbüros Bildeten Sich Lange Schlangen (foto: Telesur)

Sozialisten gewinnen die Regionalwahlen. Auch Kommunisten gestärkt

Venezuelas Rechte abgestraft

Die Rechtsparteien in Venezuela haben eine schwere Niederlage hinnehmen müssen. Bei den am vergangenen Sonntag durchgeführten Regionalwahlen in den 23 Bundesstaaten des südamerikanischen Landes konnten …

WeiterlesenVenezuelas Rechte abgestraft

Die Kommunisten Kataloniens treten für die Souveränität ihres Landes ein, warnen aber vor Abenteuern

Für die Republik

Die Zuspitzung der Diskussion um eine Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien stellt auch die linken und kommunistischen Organisationen vor große Herausforderungen. Gemeinsamer Nenner der fortschrittlichen Kräfte …

WeiterlesenFür die Republik

Hat seine Kampfgruppen nicht im Griff: Oppositionspolitiker Henrique Capriles (Mai 2017 in Caracas) (Foto: AVN)

Hat Seine Kampfgruppen Nicht Im Griff: Oppositionspolitiker Henrique Capriles (mai 2017 In Caracas) (foto: Avn)

Opposition und USA wollen Maduro stürzen – Regierung beruft Verfassunggebende Versammlung ein

Geplantes Chaos in Caracas

Mit dieser Ankündigung gelang Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am 1. Mai tatsächlich eine Überraschung: Eine Verfassunggebende Versammlung (Constituyente) solle den Raum für einen Dialog öffnen, um …

WeiterlesenGeplantes Chaos in Caracas

Kommunistische Partei Venezuelas von Unterschriftensammlung befreit

Legalität verteidigt

Die Kommunistische Partei Venezuelas (PCV) bleibt legal. Das geht aus einem Beschluss des Nationalen Wahlrates (CNE) hervor, den dessen Direktorin Tania D‘Amelio am 5. Mai verkündete. …

WeiterlesenLegalität verteidigt

In Caracas griffen Oppositionelle gezielt Nationalgarde und Polizeikräfte an. (Foto: telesur)

In Caracas Griffen Oppositionelle Gezielt Nationalgarde Und Polizeikräfte An. (foto: Telesur)

In Venezuela spitzt sich der Machtkampf zwischen Opposition und Regierung wieder zu

Putsch-Bilder zur Urlaubszeit

Glaubt man dem von internationalen Fernsehsendern und bürgerlichen Zeitungen verbreiteten Bild, steht Venezuela am Rande eines Bürgerkrieges. Andere Bilder widersprechen jedoch diesem Eindruck, etwa die …

WeiterlesenPutsch-Bilder zur Urlaubszeit

Demonstration gegen die Münchener Sicherheitskonferenz 2017 (Foto: redpicture)

Demonstration Gegen Die Münchener Sicherheitskonferenz 2017 (foto: Redpicture)

Polizei belästigt Demonstranten – 4 000 Menschen protestieren in München gegen Kriegsstrategen

Einfach mal abrüsten

Etwa 4 000 Menschen – so die Angaben der Veranstalter – beteiligten sich am vergangenen Samstag in München an der Umzingelung der „Sicherheitskonferenz“, dem jährlichen Treffen der Kriegstreiber im …

WeiterlesenEinfach mal abrüsten

Bereits 2014 wurde in Venezuela Lebensmittelknappheit organisiert (Foto: The Photographer/wikimedia.org/CC0 1.0)

Bereits 2014 Wurde In Venezuela Lebensmittelknappheit Organisiert (foto: The Photographer/wikimedia.org/cc0 1.0)

Venezuelas Regierung stabilisiert sich – Juristische Niederlagen für Rechtsblock

Die Opposition kommt zu spät

In Venezuela scheint das Regierungslager wieder Tritt zu fassen. Mit einer Reihe von Maßnahmen ist es Präsident Nicolás Maduro und den linken Parteien in den …

WeiterlesenDie Opposition kommt zu spät

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos Calderón bei einem Pressetermin der Policia Nacional 2014. (Foto: Policía Nacional de los colombianos/flickr.com/CC BY-SA 2.0/www.flickr.com/photos/60393599@N03/15093507193)

Der Kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos Calderón Bei Einem Pressetermin Der Policia Nacional 2014. (foto: Policía Nacional De Los Colombianos/flickr.com/cc By Sa 2.0/www.flickr.com/photos/60393599@n03/15093507193)

Kolumbien: Friedensverhandlungen vor dem Abschluss. Demobilisierung der Guerilla erfordert neue Kampfformen.

Ohne Gewehr

In Kolumbien scheint noch in diesem Jahr einer der blutigsten und längsten Bürgerkriege der Welt zu Ende zu gehen. Die kommunistisch orientierten Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – …

WeiterlesenOhne Gewehr