Dudley warnt vor zu schneller Zinserhöhung

Der Chef der New Yorker Untergliederung der US-Notenbank Fed, William Dudley hat vor einer voreiligen Leitzinserhöhung in den USA gewarnt. Die Fed von New York ist die bei weitem wichtigste Untergliederung der Fed, weil sie die Banken an der Wall Street vertritt. Negative Schocks für die US-Wirtschaft seien derzeit wahrscheinlicher als positive, sagte Dudley. Zu den Risiken zählte er die möglichen Folgen des britischen Ausstiegs aus der EU und den relativ starken Dollar.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Dudley warnt vor zu schneller Zinserhöhung", UZ vom 5. August 2016



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Schäuble begräbt Transaktionssteuer in Sichuan

Blüten im Finanzsumpf

Nächste

Das könnte sie auch interessieren