Ehren wir die Befreier

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir rufen auf, an möglichst vielen Orten am 8. Mai zu zeigen, dass es in unserem Land auch etwas anderes gibt, als die Kriegstreiberei gegen Russland und die antikommunistische Umschreibung der Geschichte.

Wir rufen auf zu kleinen Aktionen, bei denen wir natürlich die Hygienemaßnahmen einhalten. Wir rufen auf zu kleinen Aktionen, mit denen wir an Gedenkstätten zu Ehren der Befreier, an antifaschistischen Mahnmalen, aber durchaus auch an Symbolen der Aufrüstung, der Kriegstreiberei deutlich machen:

Wir danken den Befreiern von Krieg und Faschismus – wir danken insbesondere den Soldaten der Roten Armee – wir sagen Frieden mit Russland – Abrüstung jetzt – Raus aus der NATO.

Von diesen Aktionen brauchen wir Fotos. Denn diese Fotos wollen wir über unsere Schwesterpartei, die Kommunistische Partei der Russischen Föderation (KPRF), den überlebenden Veteranen der Befreiung, des Großen Vaterländischen Krieges, der Roten Armee zukommen lassen.

Sendet uns Fotos von Euren Aktionen an redaktion@unsere-zeit.de, wir leiten diese an die KPRF weiter und wollen sie natürlich auch selbst veröffentlichen. Am besten sendet ihr uns die Fotos zügig, wir wollen die ersten bereits am 9. Mai nach Russland schicken.

Vorherige

Podcast: Corona ohne Demokratie?

Video: Grußbotschaft der Kommunistischen Partei Venezuelas zum 1. Mai 2020

Nächste