Gegen Kriegstreiber

Die „Münchner Sicherheitskonferenz“ findet vom 18. bis 20. Februar in München statt. Das Bündnis gegen das Treffen von Politikern und Militärs der NATO-Staaten mit Vertretern der Rüstungsindustrie veranstaltet am Samstag, den 19. Februar, eine Demonstration. Im Aufruf heißt es: „Die zunehmende Militarisierung Deutschlands und der EU dient nicht dem Frieden, ebenso wenig wie der brandgefährliche Konfrontationskurs, die Kriegsrhetorik und Kriegsmanöver gegen Russland und die VR-China, die jederzeit militärisch eskalieren und zum Krieg zwischen den Atommächten führen können. Diese Politik der Konfrontation muss beendet werden.“ Mehr Informationen unter kurzelinks.de/siko

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gegen Kriegstreiber", UZ vom 28. Januar 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]