Handschlag in Torgau

Am 27. April findet in Torgau die diesjährige Demonstration zum Elbe-Tag statt. Anlass ist der 79. Jahrestag der Begegnung von US-amerikanischen und sowjetischen Soldaten, die mit einem Handschlag an der Elbe das nahende Ende des Krieges und die bevorstehende Zerschlagung des Faschismus besiegelten. Die Demonstration für Frieden und Völkerfreundschaft beginnt um 12 Uhr. Als erster Redner wurde der DKP-Vorsitzende Patrik Köbele angekündigt.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Handschlag in Torgau", UZ vom 8. März 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit