Impfstoff von Bayer

Der Chemiekonzern Bayer will mit dem Impfstoffhersteller „Curevac“ einen eigenen Covid-19-Impfstoff herstellen. Axel Köhler-Schnura von der „Coordination gegen Bayer-Gefahren“ (CBG) warnt: „Ob Bayer ein Garant für die Sicherheit des Curevac-Impfstoffes ist, darf mehr als bezweifelt werden. Immer wieder werden tausende Menschen durch Medikamente dieses Global Players, wie zum Beispiel durch die Verhütungsmittel der Yasmin-Produktreihe, geschädigt. Auch herrschen in den Lieferketten des Pharma-Konzerns oftmals katastrophale Zustände. Mehrfach konnte Bayer nicht mehr liefern.“

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Impfstoff von Bayer", UZ vom 15. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Klage gegen DVG

    Geheime SMS

    Nächste