Lagarde vor Gericht

Der Prozess, bei dem IWF-Chefin Christine Lagarde wegen Fahrlässigkeit in Frankreich vor Gericht steht, soll am 12. Dezember beginnen. Dabei geht es um eine Millionenzahlung in ihrer Zeit als Wirtschaftsministerin.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Lagarde vor Gericht", UZ vom 16. September 2016



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Bosch bleibt!

Die Alternative: Einheit und Solidarität

Nächste