Minister gibt auf

Inmitten der sich verschärfenden „Corona-Krise“ hat Brasiliens Gesundheitsminister Nelson Teich nach nur einem Monat im Amt seinen Posten geräumt. Dies ist bereits der zweite Abschied an der Spitze des Gesundheitsministeriums. Präsident Bolsonaro hatte Teichs Vorgänger wegen Unstimmigkeiten im Umgang mit dem Coronavirus entlassen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Minister gibt auf", UZ vom 22. Mai 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den Stern aus.

Vorherige

Spassibo, Thank you und Merci

Bürgermeister inhaftiert

Nächste

Das könnte sie auch interessieren