Neue Regierung

Dänemark wird künftig von einer Drei-Parteien-Koalition regiert. Nach einer Woche Verhandlungen haben die Konservativen und die Liberale Allianz zugestimmt, gemeinsam mit der Mitterechts-Partei Venstre von Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen eine Regierung zu bilden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Neue Regierung", UZ vom 2. Dezember 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Vorherige

    Arbeitsschutz weichgespült

    Dialektik nach der Niederlage

    Nächste