Proteste im Libanon

Schwere Proteste erschüttern den Libanon. Es gibt Massendemon-strationen in allen Teilen des Landes. Auslöser der Proteste war der Versuch der Regierung, die Lasten der aktuell besonders schwierigen Situation des Landes vor allem auf die ärmeren Schichten abzuwälzen. Gebührenerhöhungen waren geplant und sollten ergänzt werden durch eine Gebühr auf die Nutzung von WhatsApp.

Das von einem religiösen Proporz bestimmte System des Libanon war über viele Jahre unfähig, Reformen durchzuführen oder der Korruption Einhalt zu gebieten. Die spontanen und nicht parteigebundenen Proteste richten sich gegen dieses ganze System.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Proteste im Libanon", UZ vom 25. Oktober 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Tasse aus.

Vorherige

Rente mit 70?

Unblock Cuba!

Nächste

Das könnte sie auch interessieren