Spielverbot für US-Baseballer

Die US-amerikanische Baseball-Liga „Major League Baseball“ (MLB) will ihren Spielern Einsätze in Profiligen Venezuelas verbieten und beruft sich dabei auf das Wirtschaftsembargo der USA.

Bereits im April hatte die US-Regierung den MLB-Teams untersagt, Spieler aus Kuba zu verpflichten.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Spielverbot für US-Baseballer", UZ vom 30. August 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Vorherige

    Video: RWE und NRW-Landesregierung machen gemeinsame Sache

    Zehnte Mahnwache “Dort beginnt Krieg!” mit MdB Kathrin Vogler (Partei “Die Linke”)

    Nächste