Taliban in der Offensive

Am ersten Tag ihrer Frühjahrsoffensive haben die Taliban in Afghanistan in der letzten Woche einen Bezirk im Nordosten des Landes eingenommen. Eine große Anzahl Kämpfer habe den Bezirk Sebak in der Provinz Badachschan angegriffen und nach heftigen Kämpfen mit Sicherheitskräften erobert, sagte ein Mitglied des Provinzrates der Deutschen Presse-Agentur. Auf beiden Seiten habe es Tote gegeben. Das Ziel der alljährlichen Frühjahrsoffensive der Taliban sei, Angriffe auf afghanische und ausländische Truppen zu verstärken. Knapp die Hälfte des Landes sei unter ihrer Kontrolle, ließen die Taliban verlauten.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Taliban in der Offensive", UZ vom 5. Mai 2017



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]