Iran

Vergeltung der Vereinigten Arabischen Emirate ­kostet mehr als 100 Zivilisten das Leben

Eskalation im Jemen

Am Freitag letzter Woche verurteilte der UN-Sicherheitsrat einstimmig die „abscheulichen Terroranschläge“. Dabei ging es um einen Drohnen- und Raketenangriff der jemenitischen Ansarallah auf Ölanlagen und …

Weiterlesen

An den Wahlen im Iran beteiligten sich mit 47 Prozent der Stimmberechtigten mehr Menschen als vom Westen prophezeit, aber immer noch deutlich weniger als bei der vorherigen Wahl. (Foto: Mehr News Agency)

An den Wahlen im Iran beteiligten sich mit 47 Prozent der Stimmberechtigten mehr Menschen als vom Westen prophezeit, aber immer noch deutlich weniger als bei der vorherigen Wahl. (Foto: Mehr News Agency)
Wahlen im Iran endeten erwartungsgemäß

Weichenstellung in Teheran

Zum 13. Präsidenten der Islamischen Republik Iran wurde am vergangenen Freitag der erzkonservative Kleriker Ebrahim Raissi gewählt. Der 60-jährige Zögling des obersten Revolutionsführers Ajatollah Ali …

Weiterlesen

Der iranische Präsident Hassan Rouhani und der Leiter der Atomenergie-Organisation des Iran, Ali Akbar Salehi, besuchen eine Ausstellung der Leistungen der Atomenergie-Organisation des Iran (AEOI). (Foto: president.ir)

Der iranische Präsident Hassan Rouhani und der Leiter der Atomenergie-Organisation des Iran, Ali Akbar Salehi, besuchen eine Ausstellung der Leistungen der Atomenergie-Organisation des Iran (AEOI). (Foto: president.ir)
Angriff auf Natanz soll Wiederbelebung des Atomabkommens verhindern

Anschlag auf Verhandlungen

Ein Krieg im Schatten: Immer wieder in den letzten Jahren wurden israelische, vor allem aber iranische Schiffe von Unbekannten beschädigt. Der letzte derartige Vorfall betraf …

Weiterlesen

Diese iranische Karikatur zeichnet das Verhältnis Iran-China als Idylle.

Diese iranische Karikatur zeichnet das Verhältnis Iran-China als Idylle.
Zur Partnerschaft zwischen China und dem Iran

Kooperation contra Sanktionen

Der chinesische Außenminister Wang Yi trat in der vergangenen Woche eine siebentägige Rundreise im Nahen Osten an. Nach Stationen in Saudi-Arabien, der Türkei, dem Oman, …

Weiterlesen

Kazem Gharib Abadi, Repräsentant des Iran bei der Atomenergiebehörde, beim Treffen des Gouverneursrats. (Foto: Dean Calma / IAEA)

Kazem Gharib Abadi, Repräsentant des Iran bei der Atomenergiebehörde, beim Treffen des Gouverneursrats. (Foto: Dean Calma / IAEA)
USA halten an Sanktionen fest – Iran bleibt gelassen

Ohne großen Knall

Am 5. März erklärte US-Präsident Biden in einem Brief an den Senat, die Handlungen der Regierung des Iran stellten weiterhin eine außergewöhnliche Bedrohung für Wirtschaft, …

Weiterlesen