NPD

Der Protest gegen den NPD-Parteitag in Saarbrücken hat antifaschistische Kräfte zusammengeführt

Verschiedene Aktionen, gemeinsames Ziel

Nazipartei bleibenUnter dem Motto „Ja zum deutschen Volk“ fand am vergangenen Wochenende der 36. Bundesparteitag der neofaschistischen NPD mit fast 200 Delegierten in Saarbrücken statt.Großen …

WeiterlesenVerschiedene Aktionen, gemeinsames Ziel

NPD bleibt legal – was heißt das für Antifaschisten in Mecklenburg-Vorpommern?

Unbedeutend

Robert Kühne kandidiert für die DKP in Mecklenburg-Vorpommern zur Bundestagswahl In kaum einem anderen Bundesland hat die NPD so viel Einfluss wie in Mecklenburg-Vorpommern. Bis …

WeiterlesenUnbedeutend

Bundesverfassungsgericht lehnt NPD-Verbot erneut ab

Zu unbedeutend für ein Verbot?

Auch das zweite Verbotsverfahren gegen die neofaschistische NPD ist gescheitert. Am Dienstag verkündete das Karlsruher Bundesverfassungsgericht sein Urteil. Demzufolge vertrete die NPD zwar „ein auf …

WeiterlesenZu unbedeutend für ein Verbot?

Kämpfen seit Jahren für das Verbot der NPD: Gegendemonstranten gegen einen Nazikundgebung im Juli 2007, Frankfurt am Main. (Foto: Alex Kraus)

Kämpfen Seit Jahren Für Das Verbot Der Npd: Gegendemonstranten Gegen Einen Nazikundgebung Im Juli 2007, Frankfurt Am Main. (foto: Alex Kraus)

Wahlschlappen, Flügelkämpfe, Skandale und mangelnde Finanzmittel könnten in Kürze das Ende der NPD besiegeln

„Gute Heimreise“: In die Existenzkrise

Die Krise der neofaschistischen NPD setzt sich schnellen Schrittes fort. Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am vergangenen Sonntag verpasste die neofaschistische Partei deutlich den Wiedereinzug …

Weiterlesen„Gute Heimreise“: In die Existenzkrise