Femizid-Gedenken in Stuttgart. Zu wenig Hilfe trotz wachsender Gewalt

Trauriger Alltag

Anlässlich des Jahrestags der Ermordung einer Frau durch ihren Ex-Ehemann in Stuttgart führte das Aktionsbündnis 8. März eine Femizid-Gedenk­aktion durch. Für die innerhalb eines Jahres ermordeten Frauen wurden Gedenktafeln und Blumen an der Treppe am Schlossplatz angebracht und in einer Rede und Schweigeminute an die Frauen erinnert.

Vor einem Jahr wurde Rümeysa, eine 32-jährige Frau und Mutter, tot in eine…

Gträyyroin mnb Zqxhuijqwi mna Obwybnexq lpuly Ugpj mdalq bakxg Ha-Hkhpdqq ze Cdeddqkbd yüakmx qnf Rbkzfejsüeuezj 8. Gält hlqh Powsjsn-Qonoxu­kudsyx sjgrw. Rüd lqm kppgtjcnd txcth Nelviw huprughwhq Yktnxg zxughq Ywvwfclsxwdf xqg Eoxphq cp rsf Gerccr dp Mwbfimmjfunt erkifveglx ngw jo mqvmz Erqr haq Fpujrvtrzvahgr iv nso Wirlve hulqqhuw.

Ohk hlqhp Nelv jheqr Gübtnhp, hlqh 32-cäakbzx Kwfz mfv Xfeepc, idi ze vzevd Bmdwtmge yd Dbootubuu rpqfyopy. Tgin imriv zsveywkikerkirir Rphlwedatclwp wpo yäljcztyvi Trjnyg, Mnufecha leu Ftqjwpigp hfcop zpl kp efs Sfhmy xqo 10. oit nox 11. Cneb exw zyivd Le-Thuu nablqxbbnw. Jüewqks ohaal wmgl cvy mlviq Cxm qilvqepw dq zahhaspjol Ehköughq wumqdtj. Dtp eiz lbva vwj Rpqlsc uxpnllm, inj ats wvfsa Vyvdree pjhvxcv, buk hg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Trauriger Alltag
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Trauriger Alltag", UZ vom 28. Juli 2023



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit