Unsere Glückwünsche zum 600sten!

Als am 1. November 1969 die erste Ausgabe des „blickpunkt“, der Zeitung der DKP Mörfelden, erschien, war der presserechtlich Verantwortliche Rudi Hechler. Im Dezember 2020 erschien die Nummer 600. Verantwortlich für den Inhalt ist Rudi Hechler.
Die Kontinuität dieser Zeitung ist auch verbunden mit der Präsenz linker Abgeordneter im Stadtparlament, das heute die Doppelgemeinde Mörfelden-Waldorf umfasst. Am 20. Oktober 1968 waren auf der Liste der „Sozialistischen Demokratischen Opposition“ zwei Abgeordnete in den Rat eingezogen, heute ist dort die DKP/Linke Liste mit sechs Abgeordneten vertreten.

„Der ‚blickpunkt’ bleibt die außerparlamentarische Begleitung der DKP/LL-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung unserer Stadt“, heißt es in der 600sten Ausgabe.

Diese Begleitung ist zukunftstauglich, sie verfügt neben aktuellen Berichten über kommunale Probleme und Informationen aus kommunistischer Sicht auch über eine Jugendseite.

Dazu gratuliert den Herausgebern auch die Redaktion der UZ

Den 600. „blickpunkt“ kann man hier als PDF herunterladen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Unsere Glückwünsche zum 600sten!", UZ vom 4. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    D10S

    Solidarität mit Vietnam

    Nächste