Unterstützt die Kandidatur der DKP

Noch immer hat der Bundestag keine Änderung des Wahlgesetzes beschlossen. Die DKP und andere kleine Parteien fordern wegen der Pandemie die Reduzierung der Anzahl der zu sammelnden Unterstützerunterschriften für die Zulassung ihrer Kandidaturen zur Bundestagswahl. Mehrere Parteien, auch die DKP, haben inzwischen Klage eingereicht. Verlassen können sich die Kommunistinnen und Kommunisten nicht auf eine Reduzierung. So sammelten ihre Mitglieder – hier Bezirksvertreter Manfred Plümpe auf dem Bottroper Markt – auch am vergangenen Wochenende unter Einhaltung der Hygieneregeln in vielen Städten Unterschriften zur Absicherung ihrer Kandidatur.

Alle Formulare für die Landeslisten der DKP unter: kurzelinks.de/unterschreiben

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Unterstützt die Kandidatur der DKP", UZ vom 23. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]