Verstöße gegen Waffenruhe

Russland droht mit neuen Angriffen in Syrien. Grund dafür seien andauernde Verstöße gegen die Waffenruhe. Das russische Außenministerium teilte mit, die russischen Streitkräfte seien bereit, gegen Kämpfer vorzugehen, die sich nicht an die im Februar vereinbarte Feuerpause halten.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verstöße gegen Waffenruhe", UZ vom 25. März 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]