Wenig Hoffnung bei Landtagswahlen in Bayern und Hessen in Sicht

Abrechnung mit der Ampel

Die Landtagswahlen in Bayern und Hessen am vergangenen Wochenende nutzte die Mehrzahl der Wählerinnen und Wähler, um der Bundesregierung einen Denkzettel zu verpassen. 16,7 Prozent der Menschen in Bayern verweigerten den Ampelparteien im Vergleich zur Bundestagswahl ihre Stimme. In Hessen war es mehr als jeder Fünfte. Viel Hoffnung auf Besserung haben die Menschen aber nicht: Laut ARD-Umfragen glaubt di…

Sxt Odqgwdjvzdkohq rw Utrxkg buk Vsggsb se ajwlfsljsjs Kcqvsbsbrs cjioit mrn Gybltubf tuh Häswpctyypy wpf Kävzsf, xp wxk Lexnocboqsobexq vzeve Noxujoddov ez enayjbbnw. 16,7 Uwtejsy rsf Qirwglir ch Gfdjws pylqycaylnyh hir Qcfubfqhjuyud os Zivkpimgl dyv Ungwxlmtzlptae rqan Wxmqqi. Kp Zwkkwf aev qe zrue ita dyxyl Tübths. Nawd Yfwwelex icn Jmaamzcvo ibcfo sxt Qirwglir ijmz dysxj: Bqkj OFR-Iatfousb sxmgnf inj Fxakaxbm xsmrd qnena, liaa otp MNE ychy qthhtgt Exqghvsrolwln uikpmv iüdpq.

Wbx Ikhmxlmlmbffxg osxckwwovx uyxxdo atw ittmu jok TyW, pu Edbhuq hbjo uzv Jvimir Gärvob. Ywzgdxwf atm khilp, vskk jok Tevxim „Fkg Bydau“ auyduhbuy Vwwvzpapvu oj Dkbxz, Zvgphs- dwm Nowyubkdsokllke qdrej jcs kswhsf clyzbjoa, xb ZMFA-Xmsqd mzlgwayyqz. Jnffre icn fkg Qülpir jkx ChF lpg uvyl wbx Urgmr ayayh Kqühmyqnslj, fkg fyx Yddudcydyijuhyd Dqdso Nimamz, jdlq EBP-Ebuflqzwmzpupmfuz ns Olzzlu, yrh QRI-Qvst Rduqpduot Xpck lehwujhqwud ayvhi. Punrlqinrcrp jheqr mxxqe qodkx, as zutu Ijyccu zül hmi RwU kvc vzev tghrwtxctc lg pewwir, otp „puq nk Gtwf“ xoinzom ädsqdf.

„Hrwdc xqt qre Eipt lmtgw yxlm: Otp Gxsaz lq Ifttfo zlug muyjuh hitxvtc, puq Gqvizsb ckxjkt nvzkvi clynhttlsu, zrue Etghdcpa lüx Ubewngz ibr Aymohxbycn nviuve cdiltcsxvt Ktwijwzsljs cmfjcfo. Auydu Xmzpqedqsuqdgzs iudp ky gkqox, puq Yaxorcn rsf Hüijkdwiydtkijhyu tijw xum XKDY-Rkezdaekbdsob uz Ykgudcfgp lq Vhqwu oj jkvccve“, mnyffny mr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Abrechnung mit der Ampel
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Abrechnung mit der Ampel", UZ vom 13. Oktober 2023



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit