Alle Macht dem Seehofer

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) fordert, dass der Bund das Kommando übernehmen müsse. Die Pandemiebekämpfung durch die Ministerpräsidentenkonferenz sei gescheitert. Nicht nur die notwendigen Einschränkungen müssen laut Seehofer einheitlich geregelt werden, sondern auch etwaige Öffnungsschritte.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Alle Macht dem Seehofer", UZ vom 2. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]