Annexionsszenarien

Israels Premier Benjamin Netanjahu hat einem Bericht zufolge mindestens vier Szenarien für die mögliche Annexion von Gebieten im besetzten Westjordanland vorbereitet. Wie das Internetportal „Axios“ berichtete, stellte er die Varianten am Mittwoch vergangener Woche Militärminister Benjamin Gantz und Außenminister Gavriel Aschkenasi vom Koalitionspartner Blau-Weiß vor. Demnach hätten diese sich gegen die Annexion palästinensischer Gebiete ausgesprochen. Sie würden die Annexion „in einen diplomatischen Kontext eingebettet“ sehen, mit Gegenleistungen für die Palästinenser. Das Gespräch habe ergebnislos geendet.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Annexionsszenarien", UZ vom 26. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Vorherige

    Rücktritt in Südkorea

    „Aggression“ im Mittelmeer

    Nächste