Beiträge von Rüdiger Göbel

So schnell sie da waren, sind sie auch wieder weg: Russischer Soldat sichert ein Kraftwerk in Almaty. (Foto: Mil.ru)

So schnell sie da waren, sind sie auch wieder weg: Russischer Soldat sichert ein Kraftwerk in Almaty. (Foto: Mil.ru)
Russland demonstriert „Kaltstartfähigkeit“, Bundeswehr beeindruckt

Aus der Truppe

Da wettert Springers „Bild“, „Putin profitiert vom Blut der Kasachen“, setzt ukrainische „Freiwilligenverbände“ in Szene, die mit Gewehrattrappen aus Holz trainieren müssen, weil es an …

Weiterlesen

Proteste der Türkischen Kommunistischen Partei gegen die Preissteigerungen (Foto: TKP)

Proteste der Türkischen Kommunistischen Partei gegen die Preissteigerungen (Foto: TKP)
Die Preise für Energie und Sprit gehen durch die Decke, Zustimmungswerte für Staatschef Erdogan in den Keller

Auf und Ab in der Türkei

Die Türkei versinkt in Armut und Agonie. Die Währungskrise des Landes trifft mittlerweile auch den türkischen Buchmarkt. Verleger, die kein Papier auf Lager haben, sind …

Weiterlesen

Foto: disk.org.tr/

Foto: disk.org.tr/
Sozialproteste statt Impfpflichtdebatte: Eine Viertelmillion Beschäftigte des Gesundheitssektors in der Türkei streiken für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen

„Schulter an Schulter“

Angesichts von Währungsverfall und Corona-Krise sind in der Türkei Hunderttausende in den Ausstand getreten, Sozialproteste sorgen für Gänsehautstimmung. Die Resonanz ist auch überwältigend: Eine Viertelmillion …

Weiterlesen

Demonstration für die Freilassung von Julian Assange im April diesen Jahres (Foto: Anthony Crider / flickr.com / CC BY 2.0)
USA stempeln Assange zum Simulanten und machen für Auslieferung dubiose Zusagen über künftige Haftbedingungen

„Keine Spezialmethoden“

Die USA halten an ihrer Hetzjagd auf Julian Assange fest. Das haben sie in der vergangenen Woche noch einmal eindrücklich klar gemacht. Seit zweieinhalb Jahren …

Weiterlesen

Beim NATO-Angriff auf die Sendezentrale von „RTS“ starben 1999 16 Mitarbeiter, 16 weitere wurden verletzt. (Foto: Gemeinfrei)

Beim NATO-Angriff auf die Sendezentrale von „RTS“ starben 1999 16 Mitarbeiter, 16 weitere wurden verletzt. (Foto: Gemeinfrei)
Internationale Kampagne zur Rehabilitierung des früheren RTS-Direktors in Belgrad

Dreiste Täter-Opfer-Umkehr

Gerechtigkeit für Dragoljub Milanovic fordern rund 400 Unterzeichner einer Petition, die in dieser Woche an den serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic adressiert worden ist. Die Kampagne …

Weiterlesen

Mahnwache für die Freiheit von Julian Assange in der Grand Central Station in New York (Foto: Pamela Drew / flickr.com / CC BY-NC 2.0)
Washingtons Auslandsgeheimdienst erwog Kidnapping und Ermordung von Julian Assange

Die Rachepläne der CIA

Während in Deutschland Grüne und SPD in den vergangenen Wochen mit nahezu religiösem Eifer „Die Linke“ auf ein Bekenntnis zum Kriegspakt NATO und zu transatlantischer …

Weiterlesen

Der Journalist Emran Feroz erklärt in „Der längste Krieg“ das ganze Afghanistan-Desaster der NATO

Rechtswidrig und verbrecherisch

Vor 20 Jahren, am 7. Oktober 2001, begann auf Befehl von US-Präsident George W. Bush mit der „Operation Enduring Freedom“ der sogenannte „Krieg gegen den Terror“ …

Weiterlesen

Anselme Boix-Vives (hier sein Werk „Große Figur“) ist einer der bekanntesten Vertreter der „Art Brut“, der autodidaktischen Kunst. (Foto: Bosc d’Anjou / flickr.com / CC BY-NC-SA 2.0)
Das Bochumer Kunstmuseum zeigt die große Bilderwelt des französischen Künstlers, Pazifisten und Humanisten Anselme Boix-Vives

Malerei für den Frieden

Gegensätzlicher könnte es in der Ruhrstadt nicht sein: Während Bochums Stadtspitze massiv für die Ansiedlung der NATO-Cyberkriegsagentur NCIA auf dem ehemaligen Opel-Gelände wirbt, setzt das …

Weiterlesen

US-Soldatin durchsucht am Flughafen in Kabul eine ausreisewillige Afghanin. (Foto: U.S. Marine Corps photo by Staff Sgt. Victor Mancilla)

US-Soldatin durchsucht am Flughafen in Kabul eine ausreisewillige Afghanin. (Foto: U.S. Marine Corps photo by Staff Sgt. Victor Mancilla)
Nach dem Abzug der US-Truppen braucht Afghanistan keine neuen EU-Soldaten, sondern Hilfe beim Wiederaufbau

Bessere Zukunft oder weitere Besatzung?

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg. Die letzten US-Soldaten waren noch nicht ganz von ihren Posten in Afghanistan abgezogen, da wollen Frankreichs Präsident Emmanuel …

Weiterlesen

Sorgt mit menschenverachtenden Aktionen für Empörung: Erdogan (Foto: DonkeyHotey / flickr.com / CC BY 2.0)
In der Türkei wüten die schlimmsten Waldbrände seit Jahrzehnten

Erdogan gießt Öl ins Feuer

Seit gut zwei Wochen brennt die Türkei. Die verheerenden Waldbrände sind eine Folge des menschengemachten Klimawandels, in ihren dramatischen Folgen allerdings vor allem Ausdruck politischen …

Weiterlesen

Deutscher Soldat samt Eurofighter auf dem Flugplatz in Constanta, Rumänien. (Foto: Bundeswehr / Michael Scheller)

Deutscher Soldat samt Eurofighter auf dem Flugplatz in Constanta, Rumänien. (Foto: Bundeswehr / Michael Scheller)
In Kriegsstimmung gegen Russland und China: Deutsche Eurofighter proben das militärische Zusammenwirken von Luftwaffe und Marine im Schwarzen Meer

„Befähigung zum Kampf“

Ausgerechnet nach den Provokationen der britischen Kriegsmarine im Schwarzen Meer gegen Russland im Zuge des NATO-Manövers „Sea Breeze“ verlegt die deutsche Luftwaffe Eurofighter nach Rumänien, …

Weiterlesen

Trauer um die ermordete Deniz Poyraz in der Türkei. (Foto: HDP)

Trauer um die ermordete Deniz Poyraz in der Türkei. (Foto: HDP)
Deniz Poyraz unvergessen: Anhaltende Proteste nach Mord an junger Kurdin in Izmir – EU ignoriert Ausschaltung der demokratischen Opposition in der Türkei

„Hasserfüllte Atmosphäre“

In unzähligen Städten der Türkei, aber auch in Deutschland, dauern die Proteste nach der Ermordung der 38-jährigen Kurdin Deniz Poyraz an. Die junge Frau war …

Weiterlesen

30 Jahre Sezession: Deutschland hilft Kroatien und Slowenien, „Serbien in die Knie zwingen“

Unabhängiger im Handeln

Am 25. Juni 1991 verkündeten Kroatien und Slowenien ihre Unabhängigkeit vom jugoslawischen Bundesstaat. Das Unheil nahm seinen Lauf – es war der Anfang vom Ende der Sozialistischen …

Weiterlesen

Das herzliche Verhältnis zwischen dem französischen Staatspräsidenten Macron und NATO-Generalsekretär Stoltenberg gefällt nicht allen. (Foto: NATO)

Das herzliche Verhältnis zwischen dem französischen Staatspräsidenten Macron und NATO-Generalsekretär Stoltenberg gefällt nicht allen. (Foto: NATO)
Französische Ex-Militärs kritisieren neuen Plan „NATO 2030“ und falsche Gegnerschaft unter US-Kommando

Raus aus der Vormundschaft

Am 14. Juni kommen in Brüssel die Staats- und Regierungschefs der NATO zum Gipfel des Militärpakts in Brüssel zusammen. Es ist das erste Treffen mit …

Weiterlesen