Sondersendung zur Entwicklung Chinas

Eine neue Reise

Die „China Media Group Europe“ (CMG Europe) befasst sich heute in der einstündigen Sondersendung „The CPC on a New Journey“ (dt.: Die Kommunistische Partei Chinas auf einer neuen Reise) mit der Entwicklung der Volksrepublik China und deren internationalen Beziehungen. In der Sendung umreist Zheng Zeguang, Botschafter der Volksrepublik in Großbritannien, die aktuelle Situation wie folgt: „China wird auf externe Unsicherheiten mit seiner eigenen Sicherheit reagieren und der Weltentwicklung mit seiner hochwertigen Entwicklung und der Öffnung auf hohem Niveau positive Energie zuführen.“

Über die zukünftige Entwicklung des Landes diskutieren in der Sendung Stephen Perry, Vorsitzender des „The 48 Group Club“ (Britisch-chinesische Wirtschaftsvereinigung), David Fergusson (Lektor der Werke Xi Jinpings), Marc Ostwald, (Volkswirt) und Wang Huiyao, Präsident des „Zentrums für China und Globalisierung“.

Zum Schluß der Sendung wird auf „Chinas grüne Revolution“ eingegangen. Experten aus China und Großbritannien kommen zu Wort. Yin Zhiguang, Professor an der Fudan Universität in Shanghai, unterstreicht dabei, dass Chinas Vision von einer grünen Welt eigentlich eine Vision für eine gerechtere und zugänglichere Weltordnung sei.

Heute, ab 16 Uhr auf dem YouTube-Kanal von CGTN.



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]