Grünflächen erhalten

Die Stadtverordnetenfraktion der DKP/Linke Liste in Mörfelden-Walldorf hat eine Unterschriftenaktion gestartet für den Erhalt der Grünflächen „Im See“ und „Walldorf Süd-Ost“. Anlass ist ein Beschluss des Stadtrates, bei dem eine Mehrheit der Stadtverordnetenfraktionen für das hessische Landesprogramm „Großer Frankfurter Bogen“ votiert hatte. Das Programm sieht eine Bebauung der Grünflächen vor. „Wenn hier gebaut wird, verschwinden grüne Lungen unserer Stadt. Es verschwinden Naherholungsgebiete und die wenigen noch intakten grünen Freiflächen (…) Denn die Bebauung kommt nicht denen zugute, die bezahlbaren Wohnraum suchen, sondern denen, für die Wohnungen lediglich teure Spekulationsobjekte sind“, schreibt die DKP/LL-Fraktion in einer Stellungnahme.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Grünflächen erhalten", UZ vom 4. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]