Ja zum Frieden

Das Motto des 26. Friedensratschlags, der am 7. und 8. Dezember in Kassel stattfindet, lautet: „Nein zum Krieg – Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen verbieten“. Rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen jährlich den bundesweiten und internationalen Friedensratschlag im Gebäude der Universität Kassel in der Wilhelmshöher Allee 73. Unter anderem sprechen die UZ-Autoren Jörg Kronauer (German Foreign Policy), Reiner Braun („Abrüsten statt Aufrüsten“ und Christoph Marischka (Informationsstelle Militarisierung e.V.) sowie die Nahost-Korrespodentin Karin Leukefeld und die „Büchel“-Aktivistin Marion Küpker.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ja zum Frieden", UZ vom 29. November 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Auto aus.

Vorherige

Stärke demonstrieren

Thüringen kopflos

Nächste

Das könnte sie auch interessieren