Regierungsumbildung in Griechenland

Einen Tag nach ihrer umfangreichen Umbildung ist die neue griechische Regierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras am Samstag letzer Woche vereidigt worden. Der Regierungschef hatte nach zunehmend negativen Wahlumfragen das Kabinett umgestaltet. Dabei hatte er Minister abgesetzt, die sich gegen die von den Gläubigern geforderten Kürzungen und Privatiserungen ausgesprochen hatten.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Regierungsumbildung in Griechenland", UZ vom 11. November 2016



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Herz aus.

Vorherige

Zieht Euch warm an!

Der wandelnde rechte Kompromiss

Nächste

Das könnte sie auch interessieren