Saudi-Arabien begibt Großanleihe

Saudi-Arabien plant die Emission einer neuen Großanleihe. Beauftragt mit der Platzierung der Emission wurden die Spitzenbanken des Globus, unter anderen Goldman Sachs, JPMorgan Chase und HSBC. Bereits im April hatte das monarchistische Regime am internationalen Kapitalmarkt 9 Mrd. Dollar durch den Verkauf 5- und 10-jähriger „islamischer“ Anleihen eingesammelt, um das wachsende Defizit im Staatshaushalt zu schließen, das im laufenden Jahr auf 53 Mrd. Dollar geschätzt wird, entsprechend 7,7 Prozent der Wirtschaftsleistung.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Saudi-Arabien begibt Großanleihe", UZ vom 29. September 2017



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]