Stichwahl Macron/Le Pen

Frankreichs amtierender Präsident Emmanuel Macron tritt am 24. April in der Stichwahl gegen die Faschistin Marine Le Pen an. Im ersten Wahlgang am 10. April bekam Macron dem vorläufigen Ergebnis zufolge 27,6 Prozent der Stimmen, Le Pen 23,41. Der drittplatzierte Jean-Luc Mélenchon (La France insoumise) landete mit 21,95 Prozent nur knapp hinter Le Pen.

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Kritischer Journalismus braucht allerdings Unterstützung, um dauerhaft existieren zu können. Daher freuen wir uns, wenn Sie sich für ein Abonnement der UZ (als gedruckte Wochenzeitung und/oder in digitaler Vollversion) entscheiden. Sie können die UZ vorher 6 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Stichwahl Macron/Le Pen", UZ vom 15. April 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit