Tarifabschluss Leder

Wider Erwarten – so die IG Metall – einigten sich die Tarifparteien der Leder erzeugenden Industrie schon in der ersten Verhandlungsrunde am 28. Februar. Die Tariflöhne und Gehälter werden ab 1. März 2019 um 3 Prozent erhöht. Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab dem 1. März 2019 im 1. Ausbildungsjahr um 40 Euro auf 740 Euro, im 2. Ausbildungsjahr um 30 Euro auf 810 und im 3. Ausbildungsjahr um 30 Euro auf 870 Euro.

Für den Bereich der Schichtarbeit ist zum ersten Mal seit 1997 eine monetäre Verbesserung vereinbart worden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Tarifabschluss Leder", UZ vom 8. März 2019



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Tasse aus.

Vorherige

Alles Gute zum Internationalen Frauentag

März-Ausgabe der Roten Spritze

Nächste

Das könnte sie auch interessieren