Fukushima

Am Tag der Reaktorkatastrophe von Fukushima (Japan) protestierten 500 Wendländer am und auf dem Gelände des geplanten Endlagers in Gorleben. (Foto: Karin Behr / PubliXviewinG)

Am Tag Der Reaktorkatastrophe Von Fukushima (japan) Protestierten 500 Wendländer Am Und Auf Dem Gelände Des Geplanten Endlagers In Gorleben. (foto: Karin Behr / Publixviewing)

Aktionstag der Umwelt- und Friedensorganisationen

Fukushima mahnt

Seit der Reaktorkatastrophe von Fukushima sind fünf Jahre vergangen. Dennoch gehört sie nicht der Vergangenheit an. Für den 11. März hatte unter anderem die Anti-Atom-Organisation „.ausgestrahlt“ …

WeiterlesenFukushima mahnt

Geigerzähler mit Dosisleistungsanzeige in Minamisoma, Präfektur Fukushima, 4 November 2011. (Foto: Raneko/wikimedia.com/CC BY 2.0)

Geigerzähler Mit Dosisleistungsanzeige In Minamisoma, Präfektur Fukushima, 4 November 2011. (foto: Raneko/wikimedia.com/cc By 2.0)

„Gefahrlos leben“ rund um Fukushima?

Sisyphos lässt grüßen

Die Betreibergesellschaft des Atomkraftwerks im japanischen Fukushima hat begonnen große Mengen dekontaminierten Wassers ins Meer zu leiten. Wie das nach der Reaktorkatastrophe am 11. März 2011 …

WeiterlesenSisyphos lässt grüßen