Lybien

Übung für den Ernstfall auf dem Einsatzgruppenversorger „Berlin“ im Jahr 2011. Das Geübte soll nun im Mittelmeer angewandt werden. (Foto: Bundeswehr / Andrea Bienert)

Bundeswehr schickt Schiff mit über 200 Soldaten zur Embargokontrolle ins Mittelmeer

„Desaster“ in Libyen, „erfolglos“ in Mali

Das Marineschiff „Berlin“ ist auf großer Fahrt zur Embargokontrolle ins Mittelmeer. Der rund 170 Meter lange Einsatzgruppenversorger ist das größte Schiff der deutschen Kriegsmarine. Mit …

Weiterlesen„Desaster“ in Libyen, „erfolglos“ in Mali