Volksentscheid

Die Geister sind in die Mitmachfalle getappt. (Foto: Uwe Hiksch/Flickr/CC BY-NC-SA 2.0)
„Deutsche Wohnen & Co. enteignen!“ schickt Vertreter in Expertenkommission

Initiative in der Mitmachfalle?

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey, SPD, wurde bei ihrem Gastauftritt auf der diesjährigen 1.-Mai-Kundgebung des DGB während ihrer Rede ausgebuht und mit Eiern beworfen. Offenbar …

Weiterlesen

400401 mietenentscheid - Symbolischer Sieg - Volksentscheid - Volksentscheid

Die Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ feiert: Noch nie zuvor hat sich jemand so gefreut zu zahlen. (Foto: Deutsche Wohnen & Co enteignen)

Die Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ feiert: Noch nie zuvor hat sich jemand so gefreut zu zahlen. (Foto: Deutsche Wohnen & Co enteignen)
Nach erfolgreichem Berliner Volksentscheid geht das Rumeiern weiter

Symbolischer Sieg

Nachdem der Beschlusstext der Initiative „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ am 26. September mit über 56 Prozent „Ja“-Stimmen (nur 39 Prozent stimmten dagegen) eine klare Mehrheit …

Weiterlesen

080401 wohnen - Enteignung oder Bombengeschäft? - Volksentscheid - Volksentscheid

Denn Enteignen unter kapitalistischen Bedingungen bedeutet nicht mehr als Milliarden für die Miethaie.

Denn Enteignen unter kapitalistischen Bedingungen bedeutet nicht mehr als Milliarden für die Miethaie.
Berliner Volksbegehren gegen „Deutsche Wohnen & Co.“ geht in die Schlussrunde

Enteignung oder Bombengeschäft?

In Berlin soll eine Volksabstimmung über die (Re-)Kommunalisierung der Berliner Wohnungsbestände von großen Immobilienkonzernen mit über 3.000 Wohnungen in die Wege geleitet werden. Dafür müssen …

Weiterlesen

Da glänzt das Ministerauge: Es soll Leute geben, die glauben, Jens Spahn unternehme etwas gegen den „Pflegenotstand“. Seine neuen Gesetze sehen 6 000 neue Pflegestellen in Kliniken vor. Nur: Tatsächlich fehlen 143 000. (Foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia)

Da Glänzt Das Ministerauge: Es Soll Leute Geben, Die Glauben, Jens Spahn Unternehme Etwas Gegen Den „pflegenotstand“. Seine Neuen Gesetze Sehen 6 000 Neue Pflegestellen In Kliniken Vor. Nur: Tatsächlich Fehlen 143 000. (foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia)

Da Glänzt Das Ministerauge: Es Soll Leute Geben, Die Glauben, Jens Spahn Unternehme Etwas Gegen Den „pflegenotstand“. Seine Neuen Gesetze Sehen 6 000 Neue Pflegestellen In Kliniken Vor. Nur: Tatsächlich Fehlen 143 000. (foto: Olaf Kosinsky / Wikipedia)
Hamburger Gericht verhindert Volksentscheid für mehr Personal im Krankenhaus, Bündnisse mobilisieren weiter

Wie wir messen

Nicole Drücker arbeitet im Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus mit. 30000 Hamburgerinnen und Hamburger hatten 2018 in nur drei Wochen unterschrieben, um die …

Weiterlesen