Thüringen kopflos

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring wird im Erfurter Landtag nicht für das Amt des Ministerpräsidenten kandidieren. Vier Wochen nach der Landtagswahl streitet die Thüringer CDU über ihren weiteren Kurs. Die bisher regierende Koalition aus Linken, SPD und Grünen hat keine Mehrheit mehr. Allerdings hatte auch die CDU deutlich an Zustimmung verloren.Eine Mehrheit ist rechnerisch für die CDU nur unter Einbeziehung der Partei „Die Linke“ oder der AfD möglich.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Thüringen kopflos", UZ vom 29. November 2019



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

Vorherige

Ja zum Frieden

Digitalministerium

Nächste