Voll analog

Als sich die Redaktion am 2. Januar in Essen einfand, waren die Köpfe voll mit guten Ideen und die E-Mail-Postfächer mit noch besseren Texten. Allein, heran kamen wir nicht: also an die Texte, nicht an die Ideen. Denn diese Ausgabe von UZ wurde ohne Internet-Anschluss erstellt. Dahinter steckte jedoch kein Nostalgie-Anfall und erst recht kein Hang zur Maschinenstürmerei: Die Redaktion wurde Opfer der mangelhaften Infrastruktur im digitalen Entwicklungsland Deutschland. Folgerichtig wurden Speichermedien ausgegraben, die die Jüngeren nur noch aus Erzählungen kennen, ausgedruckte Artikel durch die Gegend getragen und geduldig gewartet, während Fotos via Handy-Hot-Spot auf den Rechner geladen wurden. Wie bei den Amish – nur ohne Pferde und Kutschen. Fertig ist die Zeitung trotzdem geworden, sogar ziemlich gut, glauben wir! Sollte sich dennoch ein Fehlerteufel durch unsere analoge Firewall geschlichen haben, eine Mail liegengeblieben sein oder der Upload der Artikel etwas länger dauern, dann wechseln wir gerade das Schreibmaschinenband und sind gleich wieder für euch da.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Voll analog", UZ vom 5. Januar 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit