Erklärung der DKP Saarland

Vorrang für Gesundheit!

Den Lockdown ständig überprüfen und vor allem demokratisieren!
Elementare Grundrechte wiedereinführen

Der Bezirksvorstand der DKP Saarland nimmt zur aktuellen Entwicklung in der Coronakrise Stellung:

“Die Debatte um den Exit aus der Coronalage wird jetzt aus ganz unterschiedlichen Motiven, mit ganz unterschiedlichen Absichten und entsprechenden Zielen befördert. Auch im Saarland. Diese Debatte wirft Grundsatzfragen auf, in welche Richtung sich die Gesellschaft in Zukunft entwickeln soll und muss. Es geht zugespitzt um die Frage: Wird ein Exit aus der Coronakrise wieder der Einstieg in ein neoliberalistisches ‘Weiter so?’ Welche Tendenzen werden befördert, welche gebremst?”

Vorherige

Video: Stoppt die atomare Aufrüstung!

Bewusste Demütigung der Gewerkschaften?

Nächste