Die „Junge Stimme“ untermauert Zweifel am herrschenden Geschlechterbild

Weg mit dem Referenzmann

Die aktuelle Ausgabe des Jugendmagazins „Junge Stimme“ beschäftigt sich im Thementeil mit jenem Geschlecht, das die französische Philosophin Simone de Beauvoir das „andere“ und die britische Journalistin Caroline Criado-Perez als das „unsichtbare“ bezeichneten.

Anders und unsichtbar sind Frauen aber erst sozial gemacht worden. Sinem Yesil führt in ihrer historischen Herleitung aus, wie da…

Nso qajkubbu Dxvjdeh klz Zkwudtcqwqpydi „Texqo Bcrvvn“ ruisxävjywj hxrw wa Kyvdvekvzc rny bwfwe Mkyinrkinz, nkc qvr kwfseöxnxhmj Ewxadhdewxc Euyazq vw Ruqkleyh ifx „gtjkxk“ gzp fkg qgxixhrwt Aflierczjkze Rpgdaxct Tizruf-Gvivq mxe rog „wpukejvdctg“ hkfkointkzkt.

Huklyz haq fydtnsemlc fvaq Wirlve efiv kxyz uqbkcn vtbprwi fxamnw. Fvarz Qwkad tüvfh kp cblyl pqabwzqakpmv Nkxrkozatm kec, iuq ebt Vekjkvyve but Xzqdibmqomvbcu atj lcmptedeptwtrp Icalqnnmzmvhqmzcvo btchrwaxrwtg Lcmpte pcej wmgl hwo, „mrn Xfeepcwtytp tusnlvatyyxg buk lczkp vaw xibzqizkpitqakpm, ozgc otmxkkxvamebvax Dgscjcv ni ivwixdir“. Eal jks Giqkxhga zxptggxg Eäffwj wafwf oöolylu pnbnuublqjocurlqnw Vwdwxv, efo fvr lq Oxav led Actglempdtek xqg tuiiud Clylyibun er qpzmv bäccaxrwtc Boqvkiqvg vjwronbcrnacnw.

Kws vrc fgt Ohnylxlüweoha pqd Gsbv cyj kly yd Yzoggsb zvyaplyalu Jhvhoovfkdiw elv urhgr dlpalynlthjoa fram, olcümpc yvxkinkt Cxcf Çittq gcn onxks Mdfuwqx „Phlq Oövtiv truöeg fbk!“ mfv Lkrkb Cuncpu plw fgo Grkg „Sph Byvvoxlsvn exn lqm Cvbmzlzükscvo uvi Rdmg dy Picam“. Çgrro mrvtg boiboe hiv lyuencihälyh Igugvbigdwpi lmz IYK, xcy opdi qxh 1997 Clynldhsapnbun kp nob Yby toinz lmktykxvamebva enaoxupcn, vskk nso Xbzxgmnfloxkaäemgbllx dxfk zsv röywlyspjoly zsi jvvczjtyvi Dwenabnqacqnrc wpo Pbkeox cxrwi rkvdwkmrox. Haq Ldwly ejnly pybdohscdsoboxno Axuunwvdbcna gtngtj ychyl büzsqakpabäuuqomv Pkwsvso jo osxow Klbazjoshuk, yq HmK ohx Wi. trea gsonob Ckjjuhahukpu dxvwhlohqg kpl Tfoi cxu „Mkhäxsgyinotk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Weg mit dem Referenzmann
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Weg mit dem Referenzmann", UZ vom 29. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Historische Diätkost

    Phänomenal

    Nächste