Medien

Die Tageszeitung „junge Welt“ wehrt sich vor Gericht gegen ihre Diffamierung im Verfassungsschutzbericht

Frontalangriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit

Mitte März 2021 wandten sich Redaktion, Verlag und Genossenschaft der Tageszeitung „junge Welt“ (jW) mit einem offenen Brief an alle Bundestagsfraktionen. Sie monierten, dass der …

Weiterlesen

Kuba, 2013: 1. Mai in Guantanamo (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Kuba, 2013: 1. Mai in Guantanamo (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)
Vor 10 Jahren gründete sich die Fotografen­vereinigung R-mediabase

Rouge, red, rosso, rot und rojo

Die Farbe Rot steht für Lebensfreude, Energie, Aktivität, für eine politische und solidarische Haltung – aber auch für Aufbegehren und damit für Gegenpositionen, Protest und …

Weiterlesen

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)
Inlandgeheimdienst bespitzelt sozialistische Tageszeitung „junge Welt“

„Das muss aufhören“

Die linke Tageszeitung „junge Welt“ wird vom Verfassungsschutz überwacht. Das ergab eine Kleine Anfrage von Gesine Lötzsch. UZ sprach mit der Stellvertretenden Vorsitzenden der Linksfraktion …

Weiterlesen

Klinkhammer und Bräutigam zu den Einheitsberichterstattung

Realsatire statt Journalismus

Im Wettbewerb um den übelsten Fall von Heuchelei hat Deutschland mal wieder den Europa-Pokal gewonnen: EU-Sanktionen gegen Belarus durchgesetzt, ebensolche gegen die Türkei abgeblockt. Die …

Weiterlesen