Medien

Bundesregierung und Verfassungsschutz bereiten sich für die nächste Medienschlacht vor

„Der Feind lauert nicht nur in Moskau“

„Desinformation dient dazu, Vertrauen in staatliche Stellen zu untergraben, internationale Bündnisse zu unterminieren, gesellschaftliche Konflikte zu vertiefen und generell die Strukturen offener, pluralistischer und demokratischer …

Weiterlesen

2701 NATO - Alle gegen Russland - Medien - Medien

Selenski über allen – Der Schauspieler aus der Ukraine hat nicht viel zu sagen, aber macht als medienwirksamer Stichwortgeber einen guten Job. (Foto: NATO)

Selenski über allen – Der Schauspieler aus der Ukraine hat nicht viel zu sagen, aber macht als medienwirksamer Stichwortgeber einen guten Job. (Foto: NATO)
Medien überschlagen sich vor Begeisterung nach dem NATO-Gipfel. Zeitenwende für Wehrpflicht und eigene Atomwaffen

Alle gegen Russland

Große Einigkeit herrscht in den deutschen Mainstreammedien, wenn es gegen den Feind Russland geht. So ist die „Frankfurter Rundschau“ vollends zufrieden mit Kanzler Scholz und …

Weiterlesen

Die Tageszeitung „junge Welt“ wehrt sich vor Gericht gegen ihre Diffamierung im Verfassungsschutzbericht

Frontalangriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit

Mitte März 2021 wandten sich Redaktion, Verlag und Genossenschaft der Tageszeitung „junge Welt“ (jW) mit einem offenen Brief an alle Bundestagsfraktionen. Sie monierten, dass der …

Weiterlesen

470801 - Rouge, red, rosso, rot und rojo - Medien - Medien

Kuba, 2013: 1. Mai in Guantanamo (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Kuba, 2013: 1. Mai in Guantanamo (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)
Vor 10 Jahren gründete sich die Fotografen­vereinigung R-mediabase

Rouge, red, rosso, rot und rojo

Die Farbe Rot steht für Lebensfreude, Energie, Aktivität, für eine politische und solidarische Haltung – aber auch für Aufbegehren und damit für Gegenpositionen, Protest und …

Weiterlesen

200401 RLK - „Das muss aufhören“ - Medien - Medien

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)

Verdächtig: die Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ (Foto: Hans-Dieter Hey/r-mediabase.eu)
Inlandgeheimdienst bespitzelt sozialistische Tageszeitung „junge Welt“

„Das muss aufhören“

Die linke Tageszeitung „junge Welt“ wird vom Verfassungsschutz überwacht. Das ergab eine Kleine Anfrage von Gesine Lötzsch. UZ sprach mit der Stellvertretenden Vorsitzenden der Linksfraktion …

Weiterlesen