Wenig Zustimmung für Brasiliens Regierung

(ZLV)   

Die brasilianische Übergangsregierung ist extrem unbeliebt bei der Bevölkerung. Nur 14 Prozent der Wahlberechtigten bescheinigen Interimspräsident Michel Temer gute Amtsführung. Dennoch sprachen sich die Hälfte aller Befragten dafür aus, dass Temer im Amt bleibt. 32 Prozent wünschen sich eine Rückkehr von Dilma Rousseff. Sie war im Mai unter dem Vorwand vom Präsidentenamt suspendiert worden, dass Vorwürfe wie die Verschleierung der Höhe des Staatsdefizits juristisch geprüft werden sollen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Wenig Zustimmung für Brasiliens Regierung", UZ vom 22. Juli 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]