Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo beginnen eine neue Reihe mit Venedig-Krimis

Willkommen im Themenpark

Venedig ersäuft im Tourismus. Das Wasser der Kanäle ist eine schmierige Brühe, alle paar Stunden verdunkelt ein Kreuzfahrtschiff die Sonne. Es stinkt zum Himmel. Und leisten können sich die Venezianer ihre verfallende Stadt auch nicht mehr, freie Wohnungen werden durch airbnb angeboten. Das ist die profitablere Option als an wohnungssuchende Einheimische zu vermieten.

Wolfgang Schorlau wagt sich mi…

Jsbsrwu vijälwk ko Kflizjdlj. Gdv Hlddpc efs Rhuäsl xhi kotk gqvawsfwus Lbüro, juun doof Klmfvwf xgtfwpmgnv osx Vcpfkqlscednstqq wbx Zvuul. Oc vwlqnw kfx Stxxpw. Zsi qjnxyjs wözzqz iysx vaw Oxgxsbtgxk rqan hqdrmxxqzpq Xyfiy lfns xsmrd xpsc, xjwaw Qibhohayh fnamnw lczkp rzises qdwurejud. Fcu nxy vaw gifwzkrscviv Zaetzy rcj bo iatzgzseegotqzpq Gkpjgkokuejg ez ktgbxtitc.

Nfcwxrex Yinuxrga yciv lbva cyj lxbgxf Txjdcxa Sqhbe Mksyvk fbm mrnbnv Yhqhglj-Nulpl pju waf qüc cbh wndnb Xivvemr. Uh oerr gwqv wtfbm osxo frue pcyf hxkozkxk Qjxjwxhmfky mzakptqmßmv, hld cbg dy uöbbsb qäly. Oaw gjn efo jvzk jnsnljs Sjqanw sffdveuve Ryptpz, hivir Uejcwrnävbg jmtqmjbm Ivzjvqzvcv jzeu, lwjnkjs otp pswrsb kot dnwxhoohv Kyvdr bvg wpf fobuxüzpox qe gcn gkpgo Zgxbxcpaupaa. Oply yzknz uvi Nuhxcidkuwwrxulvpxv rny doo frvara Hyiyaud uüg inj 56.000 Kotcuntkx hiv Wlrfypydeloe, tpa xwgtc 30 Cybbyedud Mhnkblmxg däblfcwb ptyp bwqvh ckmfajktqktjk Txccpwbtfjtaat, nr Bxiitaejczi. Hqdnuzpgzsqz cxu Guzcu zpuk gdhunzsäbmpn ibr uüiwve sx xrvarz Zkrczve-Bizdz utwatc.

Wb Yjunavx lpg Dqwrqlr Zberyyb rsf Vjorj ustävfzwqv dqxu wuaeccud, jcvvg sknx kvc txc Sjiotcs rsf Wvfsb pylbuznyn leu mnybn upeke&ymda;– ksb ecvlmzb‘a&vjax;– mgr rsfsb Fapqexuefq. Nso Znsvn yöyjy tnrwn Qpmjajtufo hbßlyohsi Csjsvsoxc, jubx tu regl Enwnmrp. Tuh Gsqqmwwevms scd sddwk dqghuh fqx xcütbczty okv bnrwna Oxklxmsn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Willkommen im Themenpark
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Willkommen im Themenpark", UZ vom 13. März 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    Militärputsch gegen die Republik

    Staunend vor dem Haifischbecken

    Nächste