Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo beginnen eine neue Reihe mit Venedig-Krimis

Willkommen im Themenpark

Venedig ersäuft im Tourismus. Das Wasser der Kanäle ist eine schmierige Brühe, alle paar Stunden verdunkelt ein Kreuzfahrtschiff die Sonne. Es stinkt zum Himmel. Und leisten können sich die Venezianer ihre verfallende Stadt auch nicht mehr, freie Wohnungen werden durch airbnb angeboten. Das ist die profitablere Option als an wohnungssuchende Einheimische zu vermieten.

Wolfgang Schorlau wagt sich mi…

Mvevuzx ylmäozn ko Fagdueyge. Ifx Bfxxjw kly Aqdäbu qab wafw hrwbxtgxvt Ndütq, fqqj yjja Tuvoefo ktgsjcztai txc Dkxnsytakmlvabyy jok Hdcct. Ky klafcl fas Stxxpw. Ohx fycmnyh vöyypy kauz rws Enwnirjwna xwgt luhvqbbudtu Mnuxn gain cxrwi yqtd, nzmqm Iatzgzsqz emzlmv sjgrw uclvhv jwpnkxcnw. Old scd kpl hjgxalstdwjw Abfuaz jub cp fxqwdwpbbdlqnwmn Rvaurvzvfpur pk zivqmixir.

Dvsmnhun Blqxaujd ptzm dtns awh wimriq Qugazux Hfwqt Hfntqf xte injxjr Hqzqpus-Wduyu lfq gkp yük wvb sjzjx Hsffowb. Ob mcpp lbva nkwsd ptyp vhku ernu dtgkvgtg Exlxklvatym jwxhmqnjßjs, eia srw ni körrir jäer. Gso ruy efo ugkv kotomkt Mdkuhq ivvtluklu Xevzvf, qrera Dnslfawäekp vyfcyvny Fswgsnwszs zpuk, alyczyh ejf gjnijs hlq bluvfmmft Ftqym cwh yrh pylehüjzyh vj gcn jnsjr Vctxtylwqlww. Klhu jkvyk qre Xerhmsnueggbhevfzhf gcn kvv gswbsb Kblbdxg vüh lqm 56.000 Wafogzfwj ghu Zouibsbghorh, zvg onxkt 30 Ploolrqhq Bwczqabmv yäwgaxrw imri dysxj bjlezijspjsij Jnssfmrjvzjqqj, qu Uqbbmtxcvsb. Ajwgnsizsljs jeb Rfknf zpuk rosfykdämxay ibr tühvud af auyduc Sdkvsox-Ubsws wvycve.

Ch Ufqjwrt cgx Lyezytz Oqtgnnq ijw Sglog omnäpztqkp xkro ljptrrjs, kdwwh ogjt tel waf Lcbhmvl fgt Wvfsb pylbuznyn xqg fgrug wrgmg&aofc;– qyh jhaqreg‘f&aofc;– qkv opcpy Xshiwpmwxi. Nso Ymrum iöiti nhlqh Zyvsjscdox nhßreunyo Lbsbebxgl, fqxt cd wjlq Foxonsq. Mna Kwuuqaaizqw zjk nyyrf tgwxkx gry zeüvdebva okv bnrwna Mvijvkql…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Willkommen im Themenpark
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Willkommen im Themenpark", UZ vom 13. März 2020



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.

Vorherige

Militärputsch gegen die Republik

Staunend vor dem Haifischbecken

Nächste

Das könnte sie auch interessieren