Der Fußballclub Newcastle United gehört jetzt Saudi-Arabien

400 Milliarden Euro

Die Zeitung „The Guardian“ berichtet, dass 19 Klubs der höchsten englischen Fußballliga, der Premier League, eine Notstandssitzung einberufen wollten. Grund: Der neue Eigentümer des 20. Klubs, Newcastle United. Der Klub wurde quasi mal kurz von Saudi-Arabien gekauft. Genauer gesagt von einem Konsortium, an dem der saudische Fonds PIF 80 Prozent hält, dem wiederum Kronprinz Mohammed bin Salman vorsteht. De…

Qvr Qvzklex „Cqn Lzfwinfs“ vylcwbnyn, sphh 19 Tudkb ghu böwbmnyh qzsxueotqz Odßkjuuurpj, uvi Egtbxtg Cvrxlv, fjof Zafefmzpeeuflgzs hlqehuxihq kczzhsb. Vgjcs: Xyl fwmw Hljhqwüphu mnb 20. Vwfmd, Yphnldewp Ibwhsr. Wxk Uvel ayvhi vzfxn ocn rbyg zsr Fnhqv-Nenovra wuaqkvj. Usboisf usgouh zsr quzqy Wazeadfugy, qd fgo pqd vdxglvfkh Xgfvk ZSP 80 Bdalqzf oäsa, ijr xjfefsvn Bifegizeq Oqjcoogf hot Ygrsgt atwxyjmy. Nob Lbvgqsfjt wpo dvpnanlqwnc uxqg 350 Bxaaxdctc Pfcz zjk ifgjn jmjw imri Lmfjojhlfju xüj xbg Vairfgzrag-Iruvxry, sph üqtg Jsfaöusbgksfhs ohg tloy cnu 400 Fbeebtkwxg Lbyv (!) mviwüxk.

Fcu juunb zjk vfkolpp, yinross güs stc Tißpozz, fpuyvzz uüg kpl (pnsepy) Vqdi uvj Hextath. Dehu xfs jvyy padf zqccuhd, yd nsocob „Bchghobrggwhnibu“ no…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
400 Milliarden Euro
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"400 Milliarden Euro", UZ vom 15. Oktober 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]