Amazon und Shell werden Paketzusteller

Der Internethändler Amazon kooperiert mit dem Tankstellennetz der deutschen Shell AG. Dabei sollen versuchsweise zunächst in München zehn Tankstellen mit Paketautomaten bestückt werden, die von Amazon betrieben und beliefert werden. Amazon treibt damit den Versuch voran, in Konkurrenz zur Deutschen Post und anderen Paketdiensten einen eigenen Lieferdienst zu etablieren.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Amazon und Shell werden Paketzusteller", UZ vom 26. August 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]