Beiträge von Georg Polikeit

Die von Israel errichtete Mauer mit Turm und Tor in Bethlehem (Foto: Ralf Roletschek / Roletschek.at / GFDL 1.2)

Die Von Israel Errichtete Mauer Mit Turm Und Tor In Bethlehem (foto: Ralf Roletschek / Roletschek.at / Gfdl 1.2)

Apartheidstaat Israel

Erstmals ist Israel in einem offiziellen Dokument der UNO als Apartheid-Regime bezeichnet worden. In einem Bericht der UNO-Wirtschafts- und Sozialkommission für Westasien (ESCWA) unter Leitung …

WeiterlesenApartheidstaat Israel

Frankreich: Linker Parteiflügel siegt bei Präsidentschafts-Vorwahl der Sozialisten

Wendung im Wahlkampf

Dass ein Repräsentant des linken Parteiflügels bei der Vorwahl der französischen Sozialisten zur Präsidentenwahl gesiegt hat, ist ein weiteres Zeichen dafür, wie tief und breit …

WeiterlesenWendung im Wahlkampf

Front National – die neue Arbeiterpartei? (Foto: Blandine Le Cain/flickr.com/CC BY 2.0)

Front National – Die Neue Arbeiterpartei? (foto: Blandine Le Cain/flickr.com/cc By 2.0)

Eine Untersuchung mit etlichen Mängeln

Arbeiterklasse und Rechtsextremismus

Didier Eribon, Rückkehr nach Reims, Suhrkamp Verlag Berlin, 1. Auflage 2016, 237 S., 18 Euro, – franz. Originaltitel: Retour à Reims, erschienen 2009 bei Librairie Arthème Fayard, Paris. Das …

WeiterlesenArbeiterklasse und Rechtsextremismus

Untersuchungen wegen Tötungen durch die israelische Armee eingestellt – Blockade verhindert Wiederaufbau in Gaza

Straflos

Das israelische Militär hat kürzlich rund hundert Untersuchungen gegen israelische Offiziere und Soldaten wegen begangener Kriegsverbrechen während des Gazakrieges 2014 eingestellt, ohne Sanktionen zu verhängen. …

WeiterlesenStraflos

Frankreich im Aufruhr (Foto: Christian Martischius/r-mediabase.eu)

Frankreich Im Aufruhr (foto: Christian Martischius/r Mediabase.eu)

Französische Regierung hält am Sozialabbau fest

Land im Aufruhr

Streiken sie nun oder streiken sie nicht während der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich, deren Vorrundenspiele am heutigen Freitag (10.6.) beginnen? Es war bis zum Redaktionsschluss dieser …

WeiterlesenLand im Aufruhr

Am Sonntag nicht durchgekommen – der „Front National

Am Sonntag Nicht Durchgekommen – Der „front National

Frankreich: Durchmarsch des „Front National“ verhindert, bürgerliche Rechte profitiert

Demokratischer Reflex

Die zweite Runde der französischen Regionalwahlen am vergangenen Sonntag (13.12.) ist nicht ganz so schlimm ausgegangen, wie nach der ersten Runde befürchtet werden konnte. Der …

WeiterlesenDemokratischer Reflex

(Foto: hermesmarana/flickr.com/ CC BY-ND 2.0)

(foto: Hermesmarana/flickr.com/ Cc By Nd 2.0)

Französische Regionalwahlen bestätigten Rechtsruck im Klima von Verunsicherung

Wahlen unter Ausnahmezustand

Überschattet von den Attentaten am 13. November und den damit verstärkten Stimmungen der Angst und der Verunsicherung, verstärkt durch die Verlängerung des von Präsident Hollande verhängten …

WeiterlesenWahlen unter Ausnahmezustand

Auszüge aus der Rede von Georg Polikeit zum 195. Geburtstag von Friedrich Engels

Vor 45 Jahren – Zur Vorgeschichte der Marx-Engels-Stiftung

Für die Aktivitäten zum 150. Geburtstag von Frie­drich Engels im Jahr 1970 gab es zwei unterschiedliche Kreise von Veranstaltern. Zum einen die damals von einem SPD-Oberbürgermeister …

WeiterlesenVor 45 Jahren – Zur Vorgeschichte der Marx-Engels-Stiftung

Lassen sich nicht spalten: Flamen und Wallonen, christliche und sozialdemokratische Gewerkschaften protestierten gemeinsam gegen die von der Regierung geplanten Kürzungen. (Foto: Frank Furter/flickr.com/CC BY-NC 2.0)

Lassen Sich Nicht Spalten: Flamen Und Wallonen, Christliche Und Sozialdemokratische Gewerkschaften Protestierten Gemeinsam Gegen Die Von Der Regierung Geplanten Kürzungen. (foto: Frank Furter/flickr.com/cc By Nc 2.0)

Belgien: Massenprotest gegen Regierungspolitik

Bestohlen, verraten, wütend

Rund hunderttausend Menschen versammelten sich am 7. Oktober in den Straßen von Brüssel, „um der Regierung zu sagen, dass es nun genug ist“, und um „für …

WeiterlesenBestohlen, verraten, wütend

Massenwiderstand in Indien gegen neoliberale „Arbeitsmarktreform“

150 Millionen im Generalstreik

Der größte Streik der letzten Jahre in Indien richtete sich gegen die „Wirtschaftsreformen“ der rechtsnationalistischen Regierung Modi. Die zehn einflussreichsten indischen Gewerkschaften hatten für den …

Weiterlesen150 Millionen im Generalstreik

26.4.1972, Berlin: Die Leiter der Verhandlungsdelegationen, der DDR-Staatssekretär Dr. Michael Kohl (r.) und Egon Bahr nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Verhandlungen über einen Verkehrs-Vertrag zwischen der DDR und der BRD (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-L0426–0044/Link, Hubert/CC-BY-SA)

26.4.1972, Berlin: Die Leiter Der Verhandlungsdelegationen, Der Ddr Staatssekretär Dr. Michael Kohl (r.) Und Egon Bahr Nach Dem Erfolgreichen Abschluss Ihrer Verhandlungen über Einen Verkehrs Vertrag Zwischen Der Ddr Und Der Brd (foto: Bundesarchiv, Bild 183 L0426–0044/link, Hubert/cc By Sa)

Am 20. August starb Egon Bahr

Ein Politiker mit Realitätssinn

Parteiübergreifend waren sie sich in der letzten Woche alle einig: Der am 20. August verstorbene SPD-Politiker Egon Bahr war ein herausragender Politiker, „Baumeister der deutschen Ostpolitik“, …

WeiterlesenEin Politiker mit Realitätssinn