Beiträge von Hans Bauer

Hans Bauer, Vorsitzender der GRH (Foto: Peter Weyland)

Hans Bauer, Vorsitzender der GRH (Foto: Peter Weyland)
Rede von Hans Bauer (GRH) auf der Kundgebung zum 80. Jahrestages des faschistischen Überfalls auf die Sowjetunion in Berlin

Hass und Hetze gegen Russland

Liebe Genossinnen und Genossen, In Ehrfurcht und Betroffenheit erinnern wir hier an diesem Ehren- und Gedenkort mit mehr als 7.000 bestatteten Rotarmisten an den 80. …

Weiterlesen

1941: Wehrmachtssoldaten in einem russischen Dorf.

1941: Wehrmachtssoldaten in einem russischen Dorf.
80 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunion bestimmen Feindschaft und militärische Bedrohung Russlands die deutsche Politik

Nichts gelernt

Nach der Unterwerfung großer Teile Europas sollte ab dem 22. Juni 1941 der „Bolschewismus vernichtet“ und neuer „Lebensraum im Osten“ erbeutet werden. Das Ende ist …

Weiterlesen

Treptower Ehrenmal am Tag des Sieges 2015 (Foto: Kleiner Eisbär 2015 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Aus den Mitteilungen der Gesellschaft zur rechtlichen und humanitären Unterstützung (GRH e.V.)

Antifaschismus heißt Frieden und Freundschaft mit Russland

Am 8./9. Mai 1945 wurde im Hauptquartier der Roten Armee in Berlin-Karlshorst die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht unterzeichnet. Der Faschismus war militärisch besiegt. Sechs …

Weiterlesen