Beiträge von Valentin Zill

240701 Simbabwe - Verschleppungen, Haft und Folter - Arbeitskämpfe, Proteste, Simbabwe - Internationales

Unsere Gesprächspartnerin Moreblessing Nyambara mit Kolleginnen und Kollegen auf einer Demonstration von ARTUZ am 6. November 2019 in Harare. (Foto: Privat)

Unsere Gesprächspartnerin Moreblessing Nyambara mit Kolleginnen und Kollegen auf einer Demonstration von ARTUZ am 6. November 2019 in Harare. (Foto: Privat)
Lehrer in Simbabwe kämpfen unter schwierigen Bedingungen

Verschleppungen, Haft und Folter

Über 20 Jahre lang litt Simbabwe unter Sanktionen des Westens wegen einer Landreform, die in kolonialen Zeiten geraubtes Ackerland zurück in die Hände der lokalen …

Weiterlesen

230402 Herero and Nama prisoners - Berlin verzeiht sich Völkermord - BRD, Hereros, Namibia, Völkermord - Internationales

Namibische Kriegsgefangene in Ketten. Der Aufstand der Herero gegen die deutsche Besatzung begann im Januar 1904. (Foto: gemeinfrei)

Namibische Kriegsgefangene in Ketten. Der Aufstand der Herero gegen die deutsche Besatzung begann im Januar 1904. (Foto: gemeinfrei)
Kritik an Versöhnungsabkommen der BRD mit Namibia

Berlin verzeiht sich Völkermord

Über 110 Jahre nach dem Massenmord deutscher Kolonialtruppen an Herero und Nama in Namibia, damals „Deutsch-Südwestafrika“, möchte sich die Bundesregierung endlich für den Völkermord entschuldigen, …

Weiterlesen

220301 Busfahrerstreik - Unbezahlt in der Pampa - Manteltarifvertrag, ÖPNV, Streik, ver.di - Internationales

Warnstreiks bei Westrich-Reisen in Monzingen. (Foto: ver.di Rheinland Pfalz)

Warnstreiks bei Westrich-Reisen in Monzingen. (Foto: ver.di Rheinland Pfalz)
Busfahrer in Rheinland-Pfalz kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen

Unbezahlt in der Pampa

Seit zweieinhalb Jahren kämpfen die ver.di-Kollegen für einen neuen Manteltarifvertrag. Sie fordern, dass Standzeiten endlich vergütet werden. UZ sprach mit Christian Umlauf, stellvertretender Geschäftsführer des …

Weiterlesen

210503 buergermeister - Stölzels Stele - Antifaschismus, Kommunalpolitik - Internationales

Bürgermeister Stölzel mit „seiner“ Stele (Foto: Privat)

Bürgermeister Stölzel mit „seiner“ Stele (Foto: Privat)
Bürgermeister im Vogtland kümmert sich um Gedenken an Todesmarsch-Opfer

Stölzels Stele

Lokale antifaschistische Initiativen kämpfen mitunter jahrzehntelang gegen kommunalpolitische Widerstände, wenn sie Gedenktafeln an faschistische Gräueltaten durchsetzen möchten. In Bergen, einem Ortsteil der Gemeinde Eichigt im …

Weiterlesen

Andreas Scheuer hat keinen Durchblick, wie hier auf der Messe „Bus2Bus“ 2019 (Foto: BMVI / flickr.com / CC BY-ND 2.0)
Wirtschaftlichkeit öffentlich-privater Partnerschaften nicht belegbar

Ahnungslos für Konzerne

Mittels so genannter „Öffentlich-privater Partnerschaften“ (ÖPP) könnten Infrastrukturprojekte wirtschaftlicher und schneller umgesetzt werden, als wenn der Staat selber tätig würde, tönt das Bundesministerium für Verkehr …

Weiterlesen

190401 nsu20 - Behörden präsentieren „Einzeltäter“ - Antifaschismus, Nazi-Terror, Polizei - Internationales

Wie beim NSU weiß die Polizei auch beim NSU 2.0 schon alles, bevor sie ermittelt. (Foto: Ulf Stephan/r-mediabase.eu)

Wie beim NSU weiß die Polizei auch beim NSU 2.0 schon alles, bevor sie ermittelt. (Foto: Ulf Stephan/r-mediabase.eu)
Innenministerium ignoriert faschistische Strukturen in der hessischen Polizei

Behörden präsentieren „Einzeltäter“

Na, so was: Ein Einzeltäter war’s! Wie nach dem Mord an Walter Lübcke und dem rassistischen Blutbad von Hanau präsentierte das hessische Innenministerium letzte Woche …

Weiterlesen

Hält schützend seine Hände über seine Zöglinge: der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab. (Foto: World Economic Forum / Wikimedia Commons / CC BY-SA 2.0)
Annalena Baerbock und das Lächeln der „Young Global Leaders“

Ambitionierte Sprösslinge

Politik brauche Mut, vieles anders zu machen, erklärte Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock, als sie ihre Kanzlerkandidatur bekannt gab. Derlei inhaltsleere Phrasen sind typisch für Mitglieder des …

Weiterlesen