Bauern belasten

Die griechische Regierung hat im Parlament nach zweitägiger Debatte mehrheitlich ein weiteres „Reformpaket“ durchgesetzt. Die wichtigste Maßnahme betrifft die griechischen Bauern. Diesel für landwirtschaftliche Maschinen wird jetzt höher besteuert. Bislang zahlten Bauern 66 Euro Steuern pro Tonne Diesel. Sie werden ab sofort 200 Euro pro Tonne zahlen. Ihre Verbände kündigten Proteste an.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Bauern belasten", UZ vom 13. November 2015



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]