Continental macht dicht

Der hessische Autozulieferer Continental hat angekündigt, seine Standorte in Wetzlar und Schwalbach (Main-Taunus) zu schließen. Bis Ende 2025 sollen im Rhein-Main-Gebiet 1.200 Stellen gestrichen werden. Noch vor der Betriebsversammlung am vergangenen Mittwoch war die Öffentlichkeit per Pressemitteilung über die Pläne informiert worden, wie die IG Metall kritisierte. Ein Teil der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen mit ihren Arbeitsplätzen nach Frankfurt am Main umziehen. Der Rest werde „sozialverträglich“ abgebaut, teilte das Unternehmen mit.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Continental macht dicht", UZ vom 5. April 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit